F62.0 Andauernde Persönlichkeitsänderung nach Extrembelastung

Info.:
Eine andauernde, wenigstens über zwei Jahre bestehende Persönlichkeitsänderung kann einer Belastung katastrophalen Ausmaßes folgen. Die Belastung muss extrem sein, dass die Vulnerabilität der betreffenden Person als Erklärung für die tief greifende Auswirkung auf die Persönlichkeit nicht in Erwägung gezogen werden muss. Die Störung ist durch eine feindliche oder misstrauische Haltung gegenüber der Welt, durch sozialen Rückzug, Gefühle der Leere oder Hoffnungslosigkeit, ein chronisches Gefühl der Anspannung wie bei ständigem Bedrohtsein und Entfremdungsgefühl, gekennzeichnet. Eine posttraumatische Belastungsstörung (F43.1) kann dieser Form der Persönlichkeitsänderung vorausgegangen sein.

Inkl.:

Persönlichkeitsänderungen nach:

· andauerndem Ausgesetztsein lebensbedrohlicher Situationen, etwa als Opfer von Terrorismus

· andauernder Gefangenschaft mit unmittelbarer Todesgefahr

· Folter

· Katastrophen

· Konzentrationslagererfahrungen

Exkl.:  
Posttraumatische Belastungsstörung ( F43.1 )

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung des Sozialministerium Rheinland-Pfalz, zur Durchführung eines Arztgespräches im Besucherzimmer der Rheinhessen-Fachklinik.

Presse1presse2

Angemerkt sei:

Es mag sein, dass das Gespräch im Aufnahmeraum mit Wartezeit hätte geführt werden können, angeboten wurde dies allerdings nicht.

Siehe auch:

Schreiben des Sozialministerium, das keine Pressemitteilung ist, zur Durchführung eines Arztgespräches im Besucherzimmer des Rheinhessenfachklinikum.

Viele Mütter dulden Kindesmissbrauch

Das geht aus einer Studie der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs hervor. Demnach greifen Familienangehörige selten ein – obwohl sie Bescheid wissen.
Viele Betroffene landen auch in der Psychiatrie. Die Diagnose einer Krankheit und Psychopharmaka verhindern dann oftmals auch die Aufarbeitung.
Siehe:

 

Das psychiatrische Gutachten:

Eine subjektive unwissenschaftliche Werteinschätzung auf dem Prüfstand der Menschenrechte (Series Munich University Press)

Siehe:

https://www.amazon.de/dp/3865152406/ref=cm_sw_r_fa_dp_t2_4ZhgzbFQRYT2K

 

Siehe auch:
https://marjorie-wiki.de/wiki/Argeo_B%C3%A4mayr

Elektrokonvulsionstherapie

Ina_Demo

Hinterlasse einen Kommentar

Spruch des Tages

Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Paul Watzlawick

 

Siehe auch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Watzlawick

http://www.paulwatzlawick.de/