Der Ort der Unmenschlichkeit

 

Demo 3

fixier1fixier2

Das muss man sich alles einmal Bildlich vorstellen
Das grausamste Lebewesen auf diesem Planeten ist der Mensch!!!

Auszug aus der Patientenverfügung der Frau.

patientenverfügung

Angemerkt sei dass es sich um eine,  in einer anderen Klinik,  schwer sexuell traumatisierte Frau handelt und die Rheinhessen Fachklinik das nachweislich wusste
und dass es der  Rheinhessen Fachklinik bekannt war, dass die Frau unter der Gabe von Neuroleptika reanimationspflichtig war und dies ein Grund ist warum sie die Einnahme  von Neuroleptika ablehnt.
Angemerkt sei auch, dass die Fixierung 3 Tage andauerte und es weder für die Fixierung noch die Verabreichung des Nervengiftes einen richterlichen Beschluss gab.

Es gab wegen dieser grausamen , sadistischen und unmenschlichen  Behandlung, bisher keinerlei Konsequenzen die der Patientin oder Ihrem Vorsorgebevollmächtigtem bekannt sind. Auf dieser Station leben  Psychopathen unter der Verantwortlichkeit der ärztlichen  Direktorin ungestört ihre sadistische Ader aus.

Am Rande bemerkt sei dass man keine Bedenken die Frau abzuzocken, in dem man einer angeblich „psychotischen“ Patientin die selbst über Konzentrationstörungen klagt versuch die Wahlleistung „Chefarztbehandlung“ anbot.

chefarzt

Fragen zu der Sache werden Hier beantwortet:
Rheinhessen Fachklinik

Durch die Intervention Ihres Vorsorgebevollmächtigten, befand sich die Frau  in einer der besten psychiatrischen  Kliniken Deutschlands und wurde dort mit Erfolg völlig ohne Neuroleptika aber mit menschlicher Zuwendung behandelt, die in der Rheinhessen Fachklinik offensichtlich ein Fremdwort ist. Dort kann man alles außer Menschlichkeit

 

gewaltfreie_psychiatrie_jetzt

Advertisements